Kletterreise El Chorro

Der kleine Ort El Chorro, ca 45 Minuten entfernt von Malagá, gehört schon seit vielen Jahren zu einem der beliebtesten Kletterspots Europas. Er ist vor allem auch für Anfänger perfekt geeignet und bietet wunderbar abwechslungsreiche Kletterei in grauem und rotem Kalk. Mittlerweile mehr als 2000 Kletterrouten zwischen 3a und 8c+ bieten aber nicht nur für Anfänger absoluten Kletterspaß. Gerade im Winter zwischen Oktober und April bietet El Chorro eine schöne Alternative zu dem kalten Winter in unseren Breiten. Kommt mit uns und genießt eine Woche lang grandiosen Fels, leckeres Essen und die wunderbare Landschaft in Südspanien.

Beschreibung

Das Klettergebiet von El Chorro in der Nähe von Malagá hat sich über die letzten Jahre zu einer perfekten Kletterdestination auch für Anfänger entwickelt. Die 30 bis 40 Meter hohen oft senkrechten Wände aus grauem und rotem Kalk bieten wunderbar abwechselungsreiche Kletterei, die Schluchten und Stauseen in der Gegend sorgen für Schatten und ein wenig Abkühlung. Von der Climbing Lodge oder einer anderen Unterkunft in der Nähe aus starten wir unsere Klettertage in einem oder mehreren Leihautos.

Anreise

Jeder ist selbst für seine Anreise und Flugbuchung verantwortlich. Am besten fliegt ihr nach Malagá und von dort aus entweder mit dem Zug oder Leihwagen nach El Chorro. Treffpunkt ist am Anreisetag in unserer Unterkunft oder noch in Malagá am Flughafen. Uhrzeit oder u.U. abweichenden Treffpunkt vereinbaren wir kurzfristig, wenn die genauen Ankunftszeiten der Teilnehmer klar sind.

Ablauf

Der geplante Ablauf ist wie folgt, kann aber je nach Situation (z.B. Wetter) und Wünsche der Teilnehmer angepasst werden:

  • Sonntag: Anreise
  • Montag –  Freitag: Klettern in den Klettergebieten von El Chorro
  • Samstag: Abreise

Übernachtung

Für die Kletterreise nach El Chorro kommen wir entweder direkt in der Deutsch geführten Climbing Lodge von Grit und Tobias oder in einer anderen nahe gelegenen Unterkunft unter.

Bitte beachtet, dass die Unterkunft NICHT im Preis inbegriffen ist (siehe Leistung/Preis) und die Reservierung durch die Teilnehmer selbst zu erfolgen hat. Wir unterstützen euch aber gern bei der Suche, v.a. falls in der Climbing Lodge nichts mehr frei sein sollte.

Verpflegung

Den ersten und letzten Abend werden wir auf jeden Fall gemeinsam verbringen und entweder selbst kochen oder essen gehen. Die anderen Abende stellen wir euch gerne zur freien Verfügung, sodass ihr unter Umständen auch mal einen Ausflug oder ähnliches unternehmen könnt.

Teilnehmerzahl

Mindestens 3, maximal 6 Teilnehmer.

Anforderungen

Ihr solltet in der Halle bereits im Vorstieg klettern können und das klettern und sichern im Vorstieg zumindest im 5. Grad UIAA gut beherrschen. Klettererfahrung am Fels ist nicht nötig aber natürlich von Vorteil.

Ausrüstung

Jeder bringt seine komplette Kletterausrüstung mit inklusive Schuhe, Gurt, Helm, Sicherungsgerät, Karabiner, Bandschlingen, Expressschlingen, Seil. Innerhalb der Gruppe könnt ihr euch natürlich noch kurzschließen, um v.a. die Anzahl der Seile abzustimmen. Vergesst bitte zusätzlich nicht auf:

  • Badesachen
  • feste Zustiegsschuhe für den Zustieg zum Fels
  • Sonnenschutz

Für stürmische Zeiten ist sicher auch eine Jacke gegen Windschutz nicht verkehrt.

Leistung

  • 7 Tage Kletterreise (Sonntag – Samstag)
  • Kletterführung durch das Kletterglück Team

Preis

Der Preis beträgt pro Person 444,00 € inkl. MwSt. (ab 3 Teilnehmern).

Zusätzliche Kosten

Anreise, Unterkunft, Verpflegung und der Transport vor Ort (Mietwagen).

Anmeldung

Bitte bucht diese Kletterreise über unsere Kursanmeldung. Falls euch keiner der o.g. Termine passt, könnt ihr auch gerne einen individuellen Termin bei uns unverbindlich anfragen.

Termine

Anmelden Termin Freie Plätze?
Termin auf Anfrage