Klettern & Segeln – Griechenland oder Kroatien

Klettern und Meer sind für uns eine perfekte Kombination. Deshalb kombinieren wir gerne Klettern und Segeln und zwar einmal in Griechenland, einmal in Kroatien (in Kooperation mit einer anderen Bergsportschule).

Griechenland: Der Beginn und Ende unserer Reise ist auf Rhodos. Auch dort kann man schon in wunderschönem Panorama an frischem Kalk klettern. Wir segeln im Anschluss über Simi weiter in das Kletterparadies Kalymnos, wo wir mindestens drei volle Klettertage haben.
Lest hier unseren Bericht über die Reise im Mai 2018.

Kroatien: Unser Ziel ist die kroatische Küste rund um Split. Sie ist geprägt von kleinen Buchten, zum Teil steilen Felsklippen und wunderschönen, dem Festland vorgelagerten Inseln. Wir werden sowohl am Festland aber auch auf den Inseln vor Split verschiedene Kletterspots ansteuern, die zum Teil direkt am Wasser liegen, manchmal auch erhöht über traumhaften Buchten. 

Beschreibung

Die griechischen Inseln bieten ebenso wie die Küste um Split alles was das Kletterherz begehrt. Wir werden verschiedene Sektoren in diesen Klettergebieten kennenlernen und je nach den Vorkenntnissen der Teilnehmer wiederholen oder erlernen was man zum sicheren Sportklettern am Fels benötigt. Unter anderem: Klettern und sichern im Toprope und Vorstieg, Abseilen, Umgang mit Topos und Kletterführer.

Anreise

Jeder ist selbst für seine Anreise und Flugbuchung verantwortlich.

Griechenland: Es gibt gute Flüge nach Rhodos, oftmals mit Zwischenstopp in Athen oder Thessaloniki. Vom Flughafen in Rhodos fahren wir entweder mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Taxi.
Treffpunkt ist am Anreisetag am Flughafen Rhodos bzw. direkt in der Unterkunft – Uhrzeit oder u.U. abweichenden Treffpunkt vereinbaren wir kurzfristig, wenn die genauen Ankunftszeiten der Teilnehmer klar sind.

Kroatien: Die Anreise nach Split kann entweder mit dem eigenen Auto, per Bahn oder per Flug erfolgen. Treffpunkt vereinbaren wir uns, sobald die Anreisemodalitäten der Teilnehmer geklärt sind.

Ablauf

Der geplante Ablauf (8-tägige Reise) ist wie folgt, kann aber je nach Situation (z.B. Wetter) und Wünsche der Teilnehmer angepasst werden:

Griechenland:

  • 1. Tag: Anreise, evt kurze Klettersession in Ladiko (Rhodos)
  • 2. Tag: Klettern auf Rhodos (Ladiko/Anthony Quinn), danach segeln wir nach Simi (2-3 Std)
  • 3. Tag: Klettern auf Simi, dann segeln wir relativ zeitig weiter nach Kalymnos (6 Std)
  • 4. – 6. Tag: Klettern auf Kalymnos
  • 7. Tag: Evt kurze Klettersession auf Kalymnos, dann segeln wir zurück nach Rhodos (8 Std)
  • 8. Tag: Abreise, wenn noch Zeit bleibt können wir auch noch auf Rhodos klettern gehen

Im Falle der 10-tägigen Kletter- und Segelreise (je nach Termin) werden wir einen Tag länger auf Kalymnos bleiben und einen der langen Segelstrecken mit einem Zwischenstopp auf einer kleinen Insel aufsplitten; je nach Wunsch der Teilnehmer.

Kroatien:

  • 1. Tag: Anreise (bis 14:30), Check-in auf dem Schiff, Abfahrt vom Hafen gegen 16.30 Uhr
  • 2. – 7. Tag: Wir steuern verschieden Spots auf den Inseln Brac und Hvar und am Festland an. Je nach Geschmack segeln wir von Spot zu Spot oder nutzen bei Flaute den Motor. Es bleibt immer genug Zeit in den zahllosen traumhaften Buchten zu baden! Denn Segeln und Klettern in Kroatien ist vor allem Genuss pur.
  • 8. Tag: Rückankunft in Split am Morgen. Wir verlassen das Schiff, stärken uns bei einem ausgiebigen Frühstück im Hafen von Split und treten dann die Heimreise an.

Übernachtung

Die Übernachtung findet auf dem Boot in 2er oder 4er Kabinen (Griechenland) bzw. in Einzelkabinen (Kroatien) statt. Falls ihr früher ankommt oder später abreist, können wir euch gerne Tipps für günstige Übernachtungsmöglichkeiten geben.

Verpflegung

Wir werden gemeinsam am Boot kochen oder essen gehen.

Teilnehmerzahl

Mindestens 4, maximal 5 Teilnehmer (Kroatien) bzw. 6 Teilnehmer (Griechenland).

Anforderungen

Ihr solltet in der Halle bereits im Vorstieg klettern können und das klettern und sichern im Vorstieg zumindest im 5. Grad UIAA (Griechenland) bzw. im 6. Grad UIAA (Kroatien) gut beherrschen. Klettererfahrung am Fels ist nicht nötig aber natürlich von Vorteil.

Ausrüstung

Jeder bringt seine komplette Kletterausrüstung mit inklusive Schuhe, Gurt, Helm, Sicherungsgerät, Karabiner, Bandschlingen, Expressschlingen, Seil. Innerhalb der Gruppe könnt ihr euch natürlich noch kurzschließen, um v.a. die Anzahl der Seile abzustimmen. Vergesst zusätzlich bitte nicht auf

  • Badesachen
  • Schuhe mit heller Sohle für das Segelboot
  • feste Zustiegsschuhe für den Zustieg zum Fels
  • Sonnenschutz

Für stürmische Zeiten ist sicher auch eine Jacke gegen Windschutz nicht verkehrt.

Falls ihr Leihausrüstung benötigt, könnt ihr uns das sagen und diese bei uns kostengünstig leihen.

Leistung

  • 8 oder 10 Tage Kletterreise (je nach Termin)
  • Kletterführung durch das Kletterglück Team
  • Unterkunft und Transport auf dem Segelboot inkl. revierkundigem Skipper (es sind keine Segelkenntnisse bei den Teilnehmern erforderlich)
  • Endreinigung der Segelyacht
  • Versicherung des Schiffs
  • Diesel, Gas, Wasser für die Woche
  • Unterbringung in Doppel-/3er Kabine

Nur für Kroatien ist außerdem inkludiert:

  • Einzelkabine (!) – daher ist das Schiff größer (49-Fuß-Yacht, Platz für 11 Personen – Belegung inkl. Guide und Skipper max. 7 Personen)
  • Verpflegung und Getränke an Bord (nicht alkoholische Getränke, Frühstück, Verpflegung für unterwegs)
  • Kurtaxen

Preis

Griechenland: Der Preis beträgt pro Person 980,00 € inkl. MwSt. (8 Tage) bzw. 1.220,00 € inkl. MwSt. (10 Tage) (ab 4 Teilnehmern).

Kroatien: Der Preis beträgt pro Person 1.755,00 € inkl. MwSt. (8 Tage) – Unterbringung in Einzelkabine!

Zusätzliche Kosten

Flug, Verpflegung, eventuell Transport an Land mittels Taxi, Roller oder Auto (auch für die Fahrt zu den Klettergebieten falls nicht fußläufig erreichbar). 

Anmeldung

Bitte bucht diese Kletterreise über unsere Kursanmeldung. Falls euch keiner der o.g. Termine passt, könnt ihr auch gerne einen individuellen Termin bei uns unverbindlich anfragen.

Termine

Anmelden Termin Freie Plätze?
KR1906 – Griechenland 19. – 26.10.2019 (8 Tage) ja